Tabernakel, St. Marien Sondermühlen

Tabernakel, St. Marien Sondermühlen

 

Sondermühlen, St. Marien

Sondermühlen, St. Marien

 

Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

St. Annen, Kirche St. Anna

St. Annen, Kirche St. Anna

 

Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

St. Annen, Kirche St. Anna

St. Annen, Kirche St. Anna

 

Sondermühlen, St. Marien

Sondermühlen, St. Marien

 

Sondermühlen, St. Marien

Sondermühlen, St. Marien

 

Zur Startseite Sitemap Stichwort-Suche
Aktuelles ( Startseite ) > Infos, Termine & Ankündigungen



Exerzitien im Alltag Fastenzeit 2019

"Gott an meiner Seite" so lautet das Thema der diesjährigen Exerzitien im Alltag.
In den 5 Exerzitienwochen kann ich meinen Sehnsüchten, meinen Zweifeln, meinem Suchen Raum geben. Dabei bedenke ich meine Vorstellungen von Gott und erfahre ihn in den Worten der Bibel als einen, der mit mir geht. Gott gibt Orientierung und fordert gleichzeitig heraus.
Exerzitien bieten die Chance, sich im Alltag eine tägliche Auszeit zu nehmen und sich mit dem eigenen Glauben zu beschäftigen, in den wöchentlichen Treffen darüber mit anderen ins Gespräch zu kommen und daraus Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Die wöchentlichen Treffen finden jeweils montags (11.03., 18.03., 25.03., 01.04., 08.04. + Abschlusstreffen 15.04.2019) um 20.00 Uhr im Gemeindehaus in Melle (Kohlbrink) statt. Bei diesen Treffen erhalten alle Teilnehmer/innen einen Impuls und die Materialien für die kommende Woche. Darüber hinaus besteht auch, nach Absprache, die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Infoflyer mit Anmeldeformular (Anmeldeschluss: 04.03.2019):  Flyer_Exerzitien_im_Alltag_2019.4758.pdf (619 KB)

Herzliche Einladung an alle, die sich intensiver mit ihrem Glauben beschäftigen und sich gemeinsam auf die Suche begeben möchten. 
Monika Walbaum


Treffen der PflegediensthelferInnen aus Polen, Slowakei, Bulgarien, Ungarn 

Caritasverband LogoBesuchsdienst für ältere Menschen

Einladung zum Treffen der Pflegediensthelfern/- innen aus Polen (Slowakei, Bulgarien, Ukraine) Auch im neuen Jahr 2019 mochten wir Sie wieder zu einem Treffen von Pflegediensthelfern/- innen aus Polen (Slowakei, Bulgarien, Ukraine) einladen. Wir treffen uns am Sonntag, den 24. Februar. An diesem Nachmittag, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, wollen wir im Gemeindehaus der St. Matthausgemeinde in Melle-Mitte erneut eine Begegnungsmoglichkeit schaffen, damit sich Pflegehelfer/ -innen in ruhiger und gemutlicher Atmosphare bei Kaffee, Tee und Kuchen uber ihre Erfahrungen, Note und Sorgen austauschen konnen. Die letzten Treffen haben bereits gezeigt, dass es den Pflegerinnen und Pflegern einfach gut tut, fur ein paar Stunden aus der Pflegesituation herauszukommen und neue Kontakte zu knupfen. Eine Dolmetscherin fur die polnische Sprache wird „vor Ort“ sein! Wir freuen uns auf ein gemeinsames Kennenlernen! -------------------------------------------------------------
Rownież w nowym roku 2019 zapraszamy po raz kolejny na spotkanie opiekunek/opiekunow osob starszych z Polski (Słowacji, Bułgarii, Ukrainy). Spotykamy się w niedzielę, 24-tego lutego 2019. Tego popołudnia, od godziny 14:00 do 16:00, chcemy w domu parafialnym St. Matthaus w Melle-Mitte stworzyć ponownie okazję do spotkania, przy ktorym opiekunki/opiekunowie mogliby w spokojnej atmosferze przy kawie, herbacie i ciastku wymienić się swoimi doświadczeniami oraz porozmawiać o ich potrzebach i problemach. Już ostatnie spotkania pokazały, że opiekunkom i opiekunom robi po prostu dobrze, oderwać się na parę godzin od pracy i nawiązać nowe kontakty. Tłumaczka języka polskiego będzie obecna na spotkaniu! Cieszymy się na wspolne zapoznanie!


Ideenwerkstatt zu einer mögl. Umgestaltung unserer neuen Kirche zum Kolumbarium

Pastor Wehrmeyer berichtet über den aktuellen Zwischenstand zu einer möglichen Umgestaltung unserer neuen Kirche zu einer Kolumbariumskirche.
Herzliche Einladung diesen Überlegungs-Prozess am 14. März 2019 um 19 Uhr bei einer Ideenwerkstatt zu begleiten.

Ideenwerkstatt 14.03.2019 (301 KB)

 

100 Jahre kfd Jubiläum in Melle: Comedy und Kabarett mit den Rodder Kratzbürsten

Viel Spaß und gute Unterhaltung wünschen wir allen am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 17 Uhr im Forum Melle.

kfd - Rodder Kratzbürsten 24.02.2019 (442 KB)












Im Licht der Sterne  

Herzliche Einladung zum nächsten Abendgebet "Im Licht der Sterne" mit Taize-Klängen am Montag, den 11. Februar 2019 um 19:30 Uhr in unserer alten St. Matthäus-Kirche!






 Caritas-Haussammlung 2019

Caritassammlung 2019 Bistum Osnabrück 


Unter dem Leitgedanken „Füreinander da sein, miteinander Mensch sein“ machen sich vom 09.02.-03.03. wieder viele ehrenamtliche Helfer/innen in unserer Kirchengemeinde auf den Weg, um für die Arbeit der Caritas zu sammeln, indem sie ihnen einen Brief mit Überweisungsträger in den Briefkasten werfen oder in Sondermühlen an ihrer Tür klingeln. Wir bitten um ihre Unterstützung!

Näheres finden sie hier:

Caritassammlung Brief 2019 (157 KB)  

Caritas-Spendenengel


 

 




Das Meller Kreisblatt berichtet über den 3. Gesprächsabend zu einem möglichen Umbau unserer neuen Kirche zur Kolumbariumskirche

Gesprächsabend Kolumbarium - Meller Kreisblatt 31.01.2019 (1272 KB)





Am 19.06.2018 gab es eine Infoveranstaltung ( siehe Fotos )für die Gemeinde, um über eine mögliche Umgestaltung unserer neuen St. Matthäus-Kirche zur Kolumbariumskirche zu informieren. Im Herbst sollen Gesprächsabende zu diesem Thema folgen. 

Das Meller Kreisblatt berichtete am 28.06.2018 in einem Zeitungsbericht darüber: 
Zeitungsbericht Kolumbarium (1162 KB) 

Friedhöfe sollen erhalten bleiben - Diskussion um Kolumbarium - Meller Kreisblatt 09.07.2018 (1023 KB)

  

Jede/r ist eingeladen, sich zu informieren und mit zu diskutieren:

Ideenwerkstatt
Am 14. März 2019 wird es um 19 Uhr im Gemeindehaus in Melle eine Ideenwerkstatt geben. Dazu laden wir herzlich ein!



Jahresprogramm Kolping Melle und kfd Melle


Auch im neuen Jahr gibt es ein umfangreiches Jahresprogramm. Nehmen Sie gerne teil!

Jahresprogramm Kolpingsfamilie Melle 2019 (155 KB)

Jahresprogramm kfd Melle 2019 (1043 KB)


Trauercafé Horizont

Das ökumenisch getragene Trauercafé in der Neuenkirchener Str. 7 öffnet an jedem 1. Dienstag im Monat um 15.30 Uhr. Das nächste Café findet am 5. März statt. Jeder ist willkommen, der mit seiner Trauer einen Ort des Zuhörens und Verstehens sucht. Nähere Informationen finden sie hier.       


Jubiläumsjahr 850 Jahre St. Matthäus Melle

Im Jahr 2019 gibt es in unserer Gemeinde viel zu Feiern!

Das komplette Programm gibt es jetzt als Flyer:

Programm 850 Jahre St. Matthaeus Melle (3411 KB)












Vater & Kind Gruppe: Neue Termine 2019

Für die bessere Planbarkeit von Aktionen der Vater & Kind Gruppe sind die Treffen für das erste Halbjahr 2019 in Vorbereitung.
Fest stehen bislang der Besuch bei der Polizei in Melle am 02. Februar sowie eine Naturführung am 13. April. Weitere Termine sind der 05. Januar, 09. März, 11. Mai sowie der 22. Juni - hier sind die Aktionen noch nicht fest vereinbart - Wünsche und Anregunugen sind daher herzlich willkommen!

Aktuelle Termine könnt Ihr der Homepage entnehmen oder persönlich erfragen bei: André Spangenberg unter 0170/3165117 oder andre_spangenberg@gmx.net.


Kindergottesdienste in Riemsloh 2018 / 2019 

Herzliche Einladung zu den Kindergottesdiensten in Riemsloh in 2018 / 2019!

Kindergottesdienste in Riemsloh 2018 / 2019 (379 KB)






 


Gemeindebrief kreuz+quer abonnieren und online lesen

Abo Gemeindebrief


Jetzt auch direkt auf ihr Smartphone oder Tablet! 

Schon am Montagabend!

Geben Sie einfach ihre Emailadresse im Pfarrbüro Melle an: 
info [at] st-matthaeus-melle.de




Kind- und Kegel-Chor 

Bild gross anzeigen

Jeden 1. Mittwoch im Monat sind alle Kinder zwischen 5 und 8 Jahren zusammen mit ihren Eltern und Großeltern um 16 Uhr ins Gemeindehaus zum gemeinsamen Singen eingeladen.

Bitte auf das Bild klicken!

Bericht im Meller Kreisblatt:
Kind- und Kegel-Chor - Meller Kreisblatt 04.03.2017.pdf (364 KB)




Aktuelle Infos gibt es auch auf unserer Facebook-Seite 


Jetzt informieren!


Wir sind FAIRE GEMEINDE

Logo Faire Gemeinde OS

Auch wir sind - wie über 60 Gemeinden im Bistum Osnabrück - eine FAIRE GEMEINDE geworden. Was das bedeutet, warum wir das machen und welche Selbstverpflichtungen wir dabei eingegangen sind, können Sie auf diesen Extra-Seiten nachlesen.

Wichtig ist: Machen Sie mit!

Einkaufen im Fairkaufspunkt        

Viele Interessannte Produkte bieten wir im FairKaufsPunkt in Melle an.
Kaufen Sie doch mal bei uns ein!

Flyer Fairverkaufspunkt (881 KB)

Im katholischen Gemeindehaus am Kohlbrink (siehe Stadtplan) verkaufen einige Mitglieder aus der Gemeinde ehrenamtlich Produkte zu fair gehandelten Preisen aus aller Welt. 

Durch unseren Einkauf der Ware bei der GepaEl Puente oder DWP erhalten die Bauern vor Ort gerechte Löhne.

Zusätzlich zu den Hauptwaren (Kaffee, Honig, Schokolade, Tee ...) verkaufen wir noch einige andere Produkte (Taschen, Deko-Artikel...).
Den Jahresgewinn spenden wir an von uns ausgesuchte Projekte in aller Welt. 

Neben unserem Verkauf im Gemeindehaus finden Sie uns auch auf dem Meller Weihnachtsmarkt und auf den verschiedenen Gemeindefesten im Gemeindeverbund. Dort verkaufen wir unsere Produkte für den guten Zweck.


Öffnungszeiten im Gemeindehaus am Kohlbrink (nach den Gottesdiensten ):

Samstags von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonntags von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr
 
    

Bitte warten, Bildergalerien werden geladen...