Klausing-Orgel, St. Matthäus Melle

Klausing-Orgel, St. Matthäus Melle

 

Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

Melle, St. Matthäus, Jesus am Kreuz

Melle, St. Matthäus, Jesus am Kreuz

 

Tabernakel, St. Matthäus Melle

Tabernakel, St. Matthäus Melle

 

Sondermühlen, St. Marien, Hochaltar

Sondermühlen, St. Marien, Hochaltar

 

Buer, St. Marien, Detail eines Kirchenfensters

Buer, St. Marien, Detail eines Kirchenfensters

 

Melle, St. Matthäus

Melle, St. Matthäus

 

Buer, St. Marien

Buer, St. Marien

 

Zur Startseite Sitemap Stichwort-Suche
Aktuelles ( Startseite )



Herzlich willkommen in der

katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus

bestehend aus den Gemeindeteilen St. Anna in St. Annen, 

St. Johann der Täufer in Riemsloh, St. Marien in Buer, 

St. Marien in Sondermühlen und St. Matthäus in Melle 


1. Advent

    Bild: Elmar Waigand, in: Pfarrbriefservice.de, Text: Monika Walbaum


 Ihnen/Euch allen eine gute Adventszeit

wünscht das Pastoralteam



Sternsingeraktion 2023

                                                      

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild!



St. Matthäus gibt sich ein Leitbild:

Grundlage und Maßstab unseres Handelns ist die Botschaft Jesu: Liebe, Barmherzigkeit, Respekt und der unbedingte Wille, danach zu handeln, sollen unser Tun bestimmen.

Wir rücken Jesu Auftrag wieder neu in den Vordergrund und setzen uns damit auseinander, in der Liturgie, bei anderen kirchlichen Veranstaltungen, aber auch in unserem persönlichen Handeln.

Wir sind uns bewusst, dass wir nur als Gemeinschaft in die Zukunft gehen können.

Wir wollen uns untereinander stärken und den Menschen als tragfähige Gemeinschaft anbieten. Jede Art von Diskriminierung werden wir nicht dulden.

Wir sind offen für jeden Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Vorgeschichte und sexueller Orientierung.

Wir lehnen jede Art des Machtmissbrauchs auf allen Ebenen ab. Der besondere Schutz gilt denen, die besonderen Schutz brauchen.

Wir setzen uns dafür ein, dass Frauen verstärkt Leitungsaufgaben ausfüllen und als gleichberechtigte Partnerinnen den Verkündigungsdienst wahrnehmen.

Wir verstehen uns als Teil der ökumenischen Gemeinschaft und fühlen uns der Einheit unter den Christen, aber auch dem Dialog mit anderen Religionen verpflichtet.

Wir positionieren uns auch in der Zukunft als faire Gemeinde und weiten unser Engagement für weltweite Gerechtigkeit, Frieden, Klima und Natur aus.


nähere Info's zur Entstehung finden Sie hier


 



Institutionelles Schutzkonzept (ISK)

Als Reaktion auf unterschiedliche Missbrauchsfälle innerhalb der katholischen Kirche, ist es dem Bistum Osnabrück ein grundsätzliches Anliegen nachhaltig sichere Orte und Begegnungsräume zu schaffen. Im Herbst 2019 haben wir deshalb ein Institutionelles Schutzkonzept (ISK) für unsere Pfarrei St. Matthäus, Melle erstellt. Dieses ist nun überarbeitet worden und kann ab sofort hier heruntergeladen oder als Druckversion in den Pfarrbüros abgeholt werden.

Die Grundlage des ISK der Pfarrei St. Matthäus, Melle ist das christliche Menschenbild von Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit. Innerhalb des ISK ist ein Handlungsleitfaden erstellt, der Hilfestellung gibt im Umgang mit (Vermutungs- /Verdachts) Fällen von Grenzüberschreitungen und sexuellem Missbrauch. Das ISK ist insbesondere für alle Haupt- und Ehrenamtlichen, die mit Schutzbefohlenen zu tun haben, aber auch für alle weiteren Gemeindemitglieder gedacht.


Gottesdienst Livestream

Auch aus unserer St. Matthäuskirche, Melle gibt es nun die Möglichkeit live den Gottesdienst von Zuhause mitzufeiern

Zur Weiterleitung bitte auf das Bild klicken!.

Nächster Livestreams:

Eucharistiefeier - Sonntag, 04.12.2022, 10.30 Uhr

Jeden    Samstag um 17 Uhr überträgt das Bistum Osnabrück einen Gottesdienst live aus dem Osnabrücker Dom. Zur Weiterleitung bitte auf das Bild klicken.           




Fürbitten der Woche

Beten wir für alle, die in dieser Adventszeit sich auf das Kommen Jesu vorbereiten und sich immer wieder auf die Suche nach Gott begeben.

Beten wir für alle, die von Krieg und Vertreibung bedroht sind; für alle, die in ihrer Heimat Vernichtung, Folter und Zerstörung erleben.

Beten wir für alle, die mit wenig auskommen müssen und durch steigende Kosten in Bedrängnis geraten.

Beten wir für alle, die Klimakatastrophen eindämmen können. Für alle, die sich für das Bestehen der Schöpfung einsetzen.

Beten wir für unsere Kirche, die sich in dieser schnell wandelnden Welt bewähren muss, um glaubwürdig von dir Zeugnis zu geben.

Beten wir für alle, die in diesen Tag sterben und für all ihre Lieben, die um sie trauern und sie schmerzlich vermissen.

Du Gott der Hoffnung. A: Führe uns ins Licht


 



Bitte warten, Bildergalerien werden geladen...

Jetzt finden sie uns auch bei Facebook und instagram! Immer aktuelle Hinweise und Neuigkeiten. Wissen, was in der Gemeinde los ist.

Weiter zum Facebook-Auftritt!




Weiter zum Instagram- Auftritt!




Infos, Termine und Ankündigungen:

Administration / Terminverwaltung