Sondermühlen, St. Marien

Sondermühlen, St. Marien

 

Maria bei Mutter Anna, St. Annen

Maria bei Mutter Anna, St. Annen

 

St. Martin, Kirche St. Anna

St. Martin, Kirche St. Anna

 

Buer, St. Marien

Buer, St. Marien

 

Buer, St. Marien, Madonna mit Jesuskind

Buer, St. Marien, Madonna mit Jesuskind

 

Buer, St. Marien

Buer, St. Marien

 

Christliches Klinikum Melle, Kapelle

Christliches Klinikum Melle, Kapelle

 

Sondermühlen, St. Marien

Sondermühlen, St. Marien

 

Zur Startseite Sitemap Stichwort-Suche
Aktuelles ( Startseite )



Herzlich willkommen in der

katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus

bestehend aus den Gemeindeteilen St. Anna in St. Annen, 

St. Johann der Täufer in Riemsloh, St. Marien in Buer, 

St. Marien in Sondermühlen und St. Matthäus in Melle 


2. Advent       

                                                            Bild: Elmar Waigand In: Pfarrbriefservice.de


Info zur Impfaktion in unseren Gemeindehäusern
Im letzten Gemeindebrief haben wir auf eine offene Impfaktion des DRK hingewiesen, für dessen Durchführung unsere Gemeindehäuser in Melle und Riemsloh genutzt werden.
Wir wir selber aus der Presse erfahren haben, wurden die "Vorgaben" für diese Aktionen geändert:
Hier die aktuellen Infos zu den Terminen in "unseren" Gemeindehäusern am 02.12. in Riemsloh und am 09.12. in Melle:
Bei den kommenden Impfaktionen stehen jeweils 200 Einheiten bereit. Daher können nur Menschen über 60 einen Termin für die Booster-Impfungen buchen, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt. Für diese Gruppe steht ausschließlich der Impfstoff von Moderna zur Verfügung. Jüngere Menschen können die Auffrischung erhalten, wenn sie vor mindestens vier Wochen den Impfstoff von Johnson&Johnson verabreicht bekommen haben.
Wichtig: Für Erst- und Zweitimpfungen gelten die vorgenannten Beschränkungen für Booster-Impfungen nicht. Erst- und Zweitimpfungen werden entsprechend der Vorgaben der Ständigen Impfkommission für breite Bevölkerungsgruppen angeboten."
Für die Impfungen ist einen Anmeldung über das Portal des Landkreises nötig (keine "Offene Aktion" mehr): www.corona-os.de

In Riemsloh sind leider schon alle Termine vergeben, die Termine für Melle (09.12. / Kohlbrink) werden in Kürze erst freigeschaltet.
Für die Durchführung sind das DRK und der Landkreis zuständig.



Anmeldung zu den Gottesdiensten 

 Aufgrund der Corona-Pandemie können Gottesdienste nur unter bestimmten Auflagen gefeiert werden. U.a. darf nur eine bestimmte Anzahl von Personen je nach Kirchort und -größe gleichzeitig an einem Gottesdienst teilnehmen. Deshalb benötigen wir Ihre/Eure Anmeldung für die einzelnen Gottesdienste. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nur dann möglich, wenn noch Plätze frei sind und Sie einen Zettel mit Namen und Anschrift mitbringen



Gottesdienst Livestream


Auch aus unserer St. Matthäuskirche, Melle gibt es nun die Möglichkeit live den Gottesdienst von Zuhause mitzufeiern

Zur Weiterleitung bitte auf das Bild klicken!.

Nächster Livestream: 

Eucharistiefeier: 05.12.2021, 10.30 Uhr 



    Jeden   Samstag um 17 Uhr überträgt das Bistum Osnabrück einen Gottesdienst live aus dem Osnabrücker Dom. Zur Weiterleitung bitte auf das Bild klicken.                                                                                                                     




    Fürbitten der Woche

    Wir beten für die Menschen, denen die vierte Corona-Welle zu schaffen macht; für alle, die auf den Intensivstationen bis an die Grenzen ihrer Kräfte arbeiten, für alle, die müde und ausgelaugt sind: und für die Menschen, die ihre bisherige Haltung zur Impfung überdenken und einen Termin wollen.

    Jesus Christus, dir vertrauen wir diese Menschen an. - Wir bitten dich, erhöre uns.

    Wir beten für die Menschen an der Grenze zwischen Belarus und Polen; für die Helferinnen und Helfer, die die Menschen mit dem Notwendigsten versorgen, für die Menschen auf der Flucht, die zum Spielball der Mächtigen werden, und für die, deren Hoffnungen an solchen Grenzen enden.

    Jesus Christus, dir vertrauen wir diese Menschen an. - Wir bitten dich, erhöre uns.

    Wir beten für die Menschen, die vom Tod eines Angehörigen betroffen sind; für die, die gerade jetzt besonders sensibel sind, für alle, die darum ringen, die Realität zu akzeptieren, und für alle, die ihre Trauer nicht zulassen können.

    Jesus Christus, dir vertrauen wir diese Menschen an. - Wir bitten dich, erhöre uns.

     



    Bitte warten, Bildergalerien werden geladen...

     Jetzt finden sie uns auch bei Facebook! Immer aktuelle Hinweise und Neuigkeiten. Wissen, was in der Gemeinde los ist.

    Weiter zum Facebook-Auftritt!

    Infos, Termine und Ankündigungen:

    Administration / Terminverwaltung