Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

Buer, St. Marien

Buer, St. Marien

 

Melle, St. Matthäus, Neue Kirche

Melle, St. Matthäus, Neue Kirche

 

Buer, St. Marien

Buer, St. Marien

 

St. Annen, Kirche St. Anna

St. Annen, Kirche St. Anna

 

Altarraum, St. Annen

Altarraum, St. Annen

 

Melle, St. Matthäus, Alte Kirche, Tabernakel

Melle, St. Matthäus, Alte Kirche, Tabernakel

 

Zur Startseite Sitemap Stichwort-Suche
Aktuelles ( Startseite )



Herzlich willkommen in der
katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus

bestehend aus den Gemeindeteilen St. Anna in St. Annen, St. Johann der Täufer in Riemsloh, St. Marien in Buer, St. Marien in Sonder-mühlen und St. Matthäus in Melle 


        

Quelle: Image




Anmeldung zu den Gottesdiensten 

Ab dem Wochenende 16.5./17.5. sind wieder Gottesdienste unter bestimmten Bedingungen möglich. U.a. darf nur eine bestimmte Anzahl von Personen je nach Kirchort und -größe gleichzeitig an einem Gottesdienst teilnehmen. Deshalb benötigen wir Ihre/Eure Anmeldung für die einzelnen Gottesdienste. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nur dann möglich, wenn noch Plätze frei sind und Sie einen Zettel mit Namen und Anschrift mitbringen.



Quelle: Image

Auch wenn nun wieder Sonntagsgottesdienste in unseren Kirchen gefeiert werden, gibt es auch weiterhin die Möglichkeit eine kleine Sonntags-Andacht inkl. Predigt als Audio-Datei anzuhören und mitzufeiern. Wenn Sie auf das Bild klicken, werden Sie entsprechend weitergeleitet.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           



Zusätzlich zu unserem Audio-Angebot möchten wir auf folgende Seite für Gottesdienste hinweisen:

Jeden   Samstag um 19 Uhr überträgt das Bistum Osnabrück einen Gottesdienst live aus dem Osnabrücker Dom. Zur Weiterleitung bitte auf das Bild klicken.                                                                                                                     



Fürbitte der Woche

Wir leben in einer Welt, in der viele zerstritten sind und nicht vergeben können. Gott aber will, dass wir barmherzig und versöhnungsbereit sind. Ihn bitten wir: 

Vergebung kann zur Herausforderung werden. – In vielen Situationen unseres Lebens erfahren wir das: Wir bitten für alle, die verletzt sind und nicht vergeben können. Wir beten für alle, die an anderen schuldig geworden sind.

Beten wir für die, die sich um Versöhnung bemühen und - vielleicht sogar öfters - enttäuscht wurden.

Für die, die trotzdem immer wieder den ersten Schritt tun, wenn es darum geht, nochmal neu miteinander anzufangen. 

Für Menschen, die das Gefühl haben, aus ihrem Leben nichts machen zu können. Für alle, die ihre Talente verbergen oder verspielen. Für die, die tiefer schauen und Talente und Begabungen fördern.  

Für alle, die in der Öffentlichkeit beschimpft und denunziert werden. Für die, die sich um ein klares Urteil bemühen, bevor sie ihre Stimme erheben. 

Gott, unser Vater  A: Wir bitten dich, erhöre uns.

 



Bitte warten, Bildergalerien werden geladen...

 Jetzt finden sie uns auch bei Facebook! Immer aktuelle Hinweise und Neuigkeiten. Wissen, was in der Gemeinde los ist.

Weiter zum Facebook-Auftritt!

Infos, Termine und Ankündigungen:

Administration / Terminverwaltung