Buer, St. Marien

Buer, St. Marien

 

Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

Evangelisten, St. Matthäus Melle

Evangelisten, St. Matthäus Melle

 

Melle, St. Matthäus, Neue Kirche

Melle, St. Matthäus, Neue Kirche

 

Melle, St. Matthäus, Taufe Jesu

Melle, St. Matthäus, Taufe Jesu

 

Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

Sondermühlen, St. Marien

Sondermühlen, St. Marien

 

Riemsloh, St. Johann

Riemsloh, St. Johann

 

Zur Startseite Sitemap Stichwort-Suche
Aktuelles ( Startseite )


Herzlich willkommen in der katholischen Kirchen-gemeinde St. Matthäus

 

bestehend aus den Gemeindeteilen St. Anna in St. Annen, St. Johann der Täufer in Riemsloh, St. Marien in Buer, St. Marien in Sonder-mühlen und St. Matthäus in Melle

 


Viel los im Advent!


Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste auf unserer Homepage!

Mit dem Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent fängt auch eine Zeit vielfältiger Möglichkeiten der Besinnung und der Konzerte in unserer Gemeinde an. Wir geben ihnen hier eine kurze Übersicht (Nähere Informationen finden sie jeweils auf der Seite Aktuelles.)


Ab dem 1. Dezember täglich um 18.00 Uhr "Lebendiger Adventskalender" immer an einem anderen Ort.


Mo., Mi., Fr. um 18.00 Uhr während des Weihnachtsmarktes in Melle: Atempause in der alten Matthäuskirche


dienstags um 6.30 Uhr Laudes in der alten Matthäuskirche, anschl. Frühstück


So., 14.12., 15.00 Uhr Adventskonzert in der Kirche in St. Annen


Mi., 17.12., 19.30 Uhr  Unicef-Konzert des Gymnasiums in der Matthäuskirche in Melle



Fr., 19.12., 17.00 Uhr  "Licht von Bethlehem" kommt nach Melle und Riemsloh


Das Licht von Bethlehem

So., 21.12., 15.30 Uhr  Adventskonzert (zum Mitsingen) in Melle


So., 21.12., 17.00 Uhr  Fest der Versöhnung (Bußgottesdienst mit möglicher Einzellossprechung bzw. Segen) in Melle


Wir freuen uns, sie und euch in den Kirchen begrüßen zu können!

Ihr / Euer Pastoralteam






Fürbitte der Woche

Komm, Herr Jesus,
zu den Menschen, die nach dir fragen und die dich sehnsüchtig erwarten;
komm zu den Menschen, die dich verkündigen in liebevollen Taten
und in Worten, die auf dich hinweisen.
      Komm, Herr Jesus, komm!

Komm, Herr Jesus,
zu den Flüchtlingen aller Nationen und Religionen, die bei uns ihr Leben neu aufbauen wollen;
komm zu den Menschen, die sie dabei unterstützen –
aber auch zu jenen, die den Fremden feindlich gegenüber stehen.
      Komm, Herr Jesus, komm!



Bitte warten, Bildergalerien werden geladen...


Jetzt finden sie uns auch bei Facebook! Immer aktuelle Hinweise und Neuigkeiten. Wissen, was in der Gemeinde los ist.

Weiter zum Facebook-Auftritt!



Infos, Termine und Ankündigungen:


Administration / Terminverwaltung